Erfahren Sie alles über Wärmepumpen


 

NICHT ALLE WÄRMEPUMPEN WERDEN IN RUMÄNIEN STOLZ HERGESTELLT !!!

 

 

Was sind die effizientesten Wärmepumpen?

 

    - Wärmepumpen, Wasser-Wasser sind am effizientesten, da das Wasser im Boden eine konstante Temperatur hat und daher die Leistung von Wärmepumpen das ganze Jahr über unabhängig von der Außentemperatur maximal ist. 

    - Boden-Wasser-Wärmepumpen sind die mittlere Variante, dh sie können Leistungen in der Nähe von Wasser-Wasser-Wärmepumpen erbringen, wenn die Brunnen oder Spulen im Boden korrekt dimensioniert und hergestellt sind.

    - Luft-Wasser-Wärmepumpen sind die dritte Variante und werden verwendet, wenn die ersten beiden Varianten aufgrund des schwierigen Zugangs zum Grundwasser, der geringen Landgröße, des felsigen Bodens usw. nicht installiert werden können.

 

Was ist der Unterschied zwischen einer CLASSIC- oder COMFORT-Wärmepumpe?

 FÜR WASSERWASSER- ODER BODENWASSERWÄRMEPUMPEN:

- Modellpumpen Termocasa COMFORT sind mit einem Copeland Markenkompressor ausgestattet und haben eine Garantie von bis zu 20 Jahren sowie eine um 10-15% höhere Leistung als das Modell Termocasa KLASSISCH.

- Modellpumpen Termocasa CLASIC sind mit den Spiralverdichtermarken DAIKIN, PANASONIC, MITSUBISHI usw. ausgestattet und haben eine Garantie von bis zu 10 Jahren und eine Leistung, die 10-15% unter der des Modells liegt Termocasa KOMFORT.

DIE LUFTWASSERWÄRMEPUMPE:

Klassisches Modell: 2 Jahre volle Garantie

Komfortmodell: 5 Jahre volle Garantie und Vorbereitung auf Kapazitätserweiterung + 1 Modul 

Die Wärmepumpe kann gesteuert werden Termocasa über das Internet? 

 

- Wärmepumpen TERMOCASA Sie können mit modernsten Technologien zur Überwachung oder Kommunikation über das Internet ausgestattet werden und sind außerdem mit allen auf dem Markt vorhandenen Smart Home-Geräten kompatibel, wodurch der Stromverbrauch gemäß Ihrem Zeitplan optimiert wird.

- Durch Effizienz und Zuverlässigkeit Wärmepumpen Termocasa Sie sind der Konkurrenz weit voraus, sodass Sie unabhängig vom Wetter draußen für Komfort und Verwöhnung sorgen können.

 

 

 

Was sind die Garantiebedingungen?

 

Standardgarantie:

- Wärmepumpen TERMOCASA Das klassische Modell profitiert von einer Garantiezeit von 10 Jahren für den Kompressor und 2 Jahren für den Rest der Komponenten

- Wärmepumpen TERMOCASA Das Komfortmodell profitiert von einer Garantiezeit von 20 Jahren für den Kompressor und 2 Jahren für den Rest der Komponenten.

Premium-Garantie:

- Wärmepumpen TERMOCASA Vorteile des Wasser-Wasser-Comfort-Modells gegen Gebühr (10% des Gesamtpreises der Wärmepumpe) eines 20-jährigen Vollgarantiepakets.

In Abständen von bis zu 3 Jahren bei Wärmepumpen Termocasa Es ist eine Überarbeitung erforderlich, bei der der Austausch von Verbrauchsmaterialien oder anderen Komponenten durchgeführt wird, die abgenutzt sind oder nicht in den Parametern funktionieren. Diese Überholung wird je nach Art der Garantie kostenlos (im Rahmen der Premium-Garantie) oder gegen eine Gebühr (im Rahmen der Standard-Garantie) durchgeführt. Der Kunde trägt nur die Kosten für die Verbrauchsmaterialien. Diese Überarbeitungen sind notwendig und werden vom Unternehmen durchgeführt Termocasa oder seine Vertreter bei den Wohnsitz oder Hauptsitz des Kunden und auf schriftlichen Wunsch des Kunden, um sicherzustellen, dass Sie in der bis zu 20-jährigen Garantie von jeglichem Komfort und Sicherheit profitieren.

Eingeschränkte Garantie:

- Bei Wärmepumpen Termocasa Beim klassischen Modell kann sich der Kunde für eine volle Garantie von nur 3 Jahren entscheiden, ohne verpflichtet zu sein, die Verbrauchsmaterialien der Wärmepumpe zu warten oder zu wechseln Termocasa.

- Bei Wärmepumpen Termocasa Beim Komfortmodell kann sich der Kunde für eine vollständige Garantie von nur 5 Jahren entscheiden, ohne verpflichtet zu sein, die Verbrauchsmaterialien der Wärmepumpe zu warten oder zu wechseln Termocasa.

Diese Garantiebedingungen basieren auf der über 10-jährigen Erfahrung des Unternehmens TERMOCASA es erwarb es auch aus den Leistungen der verwendeten Geräte und Komponenten.

 

Warum anbieten Termocasa so lange Garantiezeiten?

 

Zuverlässigkeitstests:

- Wärmepumpen Termocasa Sie sind mit besonders zuverlässigen Komponenten ausgestattet, die in den letzten 10 Jahren Dauer- und Stresstests unterzogen wurden. Die Testergebnisse haben die Zuverlässigkeit der im Produktionsprozess verwendeten Materialien und Techniken bewiesen.

Löten (Schweißen) mit Silber im Wasserstoffbereich:

- Bekanntlich entwickeln alle Wärmepumpenhersteller Technologien, mit denen die Langzeitbeständigkeit von Braz sichergestellt werden kannă(also) Experten für Chemie und Werkstofftechnik im Unternehmen Termocasa Sie führten mehrere Tests durch und entwickelten Protokolle für die Durchführung der BrazăDie Verwendung von Edelmetallen wie Silber in Legierungen und die Löttechnik wird durch eine Atmosphäre ergänztă gesteuert durch die Verwendung von Wasserstoff in Kombination mit anderen chemischen Verbindungen, die alle Lötporen abdichten können, so dass die Bildung von Kupferoxiden in den Kühlkreisläufen nicht zuzulassen und es gibt keine Lecks. Der Prozess des Lötens (Schweißens) der Komponenten erfolgt durch Ablassen der Sauerstoffatmosphäre, insbesondere innerhalb der Rohre, Hinzufügen von Stickstoff (Stickstoff), um das Auftreten von Oxiden zu vermeiden und auch zu verwenden Stickstoff (Stickstoff) bei Tests unter Druck von mehr als 30 bar jeder gelöteten (geschweißten) Komponente, um einen ordnungsgemäßen Betrieb sicherzustellen während der 20-jährigen Garantiezeit der Produkte Termocasa. 

- Diese Techniken sind den von unseren Wettbewerbern verwendeten Techniken deutlich überlegen, weshalb wir eine Garantiezeit von bis zu 20 Jahren gewähren können.

 

Wie schwierig ist es, Wärmepumpen zu installieren Termocasa ?

 

- Wärmepumpen TERMOCASA wurden von rumänischen Ingenieuren mit umfassender Erfahrung auf dem Gebiet der Wärmepumpen hergestellt. Ihre Priorität bestand darin, alle Installationsanforderungen zu minimieren. 

Wärmepumpen TERMOCASA Sie können problemlos von jedem autorisierten Installateur installiert werden  ohne spezialisiert zu sein im Bereich der Wärmepumpen.

Wärmepumpen TERMOCASA erfordert keine Programmierung oder Einstellung von Parametern, da deren Betriebsalgorithmus intuitiv ist und bei Mängeln bei der Installation oder beim Betrieb mit Selbstschutz ausgestattet ist.

- Die Anzahl der hydraulischen oder elektrischen Anschlüsse wurde auf ein Minimum reduziert, um keine Probleme bei der Installation zu verursachen.

Wärmepumpen TERMOCASA behält die Garantiebedingungen bei, wenn sie von einem autorisierten Installateur installiert wurden.

- Die einzigen Anforderungen sind die Einhaltung der elektrischen Spannung (230 V oder 380 V) sowie der Strömungen in den Hydraulikkreisen.

 

Warum sollten Sie die Wärmepumpen des Unternehmens wählen? TERMOCASA?

 

- Wärmepumpen TERMOCASA Wasser-Wasser oder Boden-Wasser kann von jedem autorisierten Installateur installiert werden ohne Spezialisierung auf dem Gebiet der Wärmepumpen und behält seine volle Garantie !!!

- Wärmepumpen TERMOCASA beinhaltet Technologien, die in Rumänien von rumänischen Ingenieuren erfunden wurden.
- Wärmepumpen TERMOCASA Wasser-Wasser sind die einzigen auf dem Markt, die keinen Zwischenaustauscher benötigen (nach unseren Untersuchungen).
- Wärmepumpen TERMOCASA Es profitiert von sehr langen Garantiezeiten und ultraschnellem Service aufgrund seiner erhöhten Zuverlässigkeit und des Kundendienstes.
- Wärmepumpen TERMOCASA Profitieren Sie von der besten LeistungtFlexible ULTRAFLEX-Wärmetauscher auf dem Markt.
- Wärmepumpen TERMOCASA haben selbst von den bekanntesten ausländischen Marken von Wärmepumpen eine unübertroffene Leistung (ärgerlich für ihre Vertreter, die versuchen, Produkte zu diskreditieren TERMOCASA hergestellt in Rumänien).

 

In welcher Tiefe sollten Grundwasserbohrungen durchgeführt werden?

 

- Experten aus dem Unternehmen Termocasa empfiehlt Bohrungen, um Wasser bis zum ersten Grundwasser zu erhalten, das den für die Wärmepumpe erforderlichen Wasserfluss liefern kann. Das Grundwasser kann in den meisten Fällen 2, 4, 6 oder 8 Meter tief sein. 

Was ist die empfohlene Temperatur des Heizmittels im Heizsystem?

 

- Die Temperatur des Heizmediums muss so niedrig wie möglich sein, dh 35-45 ° C, aber Wasser-Wasser- oder Grundwasser-Wärmepumpen können auch bei höheren Temperaturen von 50-60 ° C eine sehr gute Leistung zeigen.

 

Warum sind Wärmetauscher TERMOCASA - Das leistungsstärkste ULTRAFLEX auf dem Markt?

- Wärmetauscher TERMOCASA - ULTRAFLEX sind die einzigen bisher bekannten Wärmetauscher, deren Formänderungen abhängig von den Betriebsbedingungen der Wärmepumpe und somit vermiedenă ihre Zerstörung bei Überlastungen (Frost, Druck usw.).

- Wärmetauscher TERMOCASA - ULTRAFLEX sind die einzigen bisher bekannten Wärmetauscher, die vor Ablagerungen von Kalk oder anderen chemischen Elementen geschützt sind und somit vermeidenă Verstopfung des Wärmetauschers über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren.

- Wärmetauscher TERMOCASA - ULTRAFLEX sind die einzigen bisher bekannten Wärmetauscher mit einer Garantiezeit von bis zu 20 Jahren.

 

In welchen Fällen brauchen wir Puffer?

 

- Der Puffer ist ein Wärmespeicher zwischen der Wärmepumpe und dem Heizsystem des Gebäudes. Seine Aufgabe ist es, häufiges Starten und Stoppen der Wärmepumpe zu verhindern, was zur Zerstörung des Kompressors führen kann. Daher muss der Puffer bei Heizsystemen installiert werden, bei denen für jeden Raum eine separate Automatisierung erfolgt oder wenn die Strahlungsflächen im Gebäude zu klein sind. In allen anderen Fällen wird die Verwendung des Puffers nicht empfohlen, da dies die Leistung und Lebensdauer der Wärmepumpe verringern kann. und implizit die Erhöhung des Stromverbrauchs.

 

Was ist für die ordnungsgemäße Funktion von Wärmepumpen zu beachten?

 

- Für einen korrekten Betrieb der Wärmepumpen müssen häufige Starts vermieden werden, dh die Zeit zwischen zwei aufeinanderfolgenden Starts muss mindestens 2 Stunden betragen, um eine Beschädigung des Kompressors zu vermeiden.

 

 

 

 

 

 


Gutachten zur Wärmepumpe Termocasa



Kundenrezensionen zu Wärmepumpe Termocasa


Kundenrezensionen zu Wärmepumpe Termocasa


Kundenrezensionen zu Wärmepumpe Termocasa

 

     

 

MONTAGESCHEMA 2 WÄRMEPUMPEN MIT PUFFER UND KESSEL

Zeichnungen der Wärmepumpenbaugruppe

 

WÄRMEPUMPEN-MONTAGESCHEMA MIT PUFFER UND KESSEL

 

KESSEL-WÄRMEPUMPEN-MONTAGESCHEMA

 

EMPFEHLUNGEN:

- Die Versorgungsspannung muss sowohl zu Beginn der Wärmepumpe als auch während des Betriebs (+/- 2% Toleranz) 230 V oder 380 V (230 V in jeder Phase) betragen.
- Temperaturunterschied zwischen Durchfluss (heiße Steckdose ) und zurück (warmer Eingang) sollte ca. 5 ° C betragen.
- Temperaturunterschied zwischen Durchfluss (kalter Ausgang) und zurück (kalter Eintritt) sollte ca. 5 ° C betragen.
- Umwälzpumpen müssen mindestens 32-8, NICHT elektronisch und auf maximale Drehzahl eingestellt sein. Wenn die Umwälzpumpe 32-8 nicht hydraulisch funktioniert, empfehlen wir, am Rücklauf eine leistungsstärkere Pumpe wie Pedrollo JSWm 1C oder andere Modelle mit ähnlichen Eigenschaften zu montieren.
- Bei Verteilern empfehlen wir NICHT die Verwendung von Mischventilen oder hydraulischen Nivellierungen, da diese den Durchfluss des Heizmediums verringern.
- Das TMC 3-Wege-Ventil kann sowohl am Durchfluss als auch am Rücklauf montiert werden, da die Temperaturen unter 60 ° C liegen.
- Durchflussraten oder Rückflüsse von Wärmepumpen sind NICHT an denselben Auslass des Puffers angeschlossen. Zum Heizen wird der Durchfluss an den höchsten Anschluss und der Rücklauf an den niedrigsten Anschluss des Puffers angeschlossen.
- Zur genauen Messung der Temperatur wird ein berührungsloses Thermometer verwendet, und die Messung wird an Metalloberflächen durchgeführt, die zuvor mit einem elektrischen Isolierband oder einer Farbe bedeckt waren, um nicht zu reflektieren.
- Bevor das Wasser aus dem Bohrloch in die Wärmepumpe gelangt, müssen 2 Wegeventile oder Schwerkraftventile und ein Verunreinigungsfilter mit abwaschbarer Patrone installiert werden (gemäß den obigen Skizzen).
- Die Oberfläche der Spule im Kessel muss sein:

  • 3 m 22 für eine XNUMX kW-Pumpe,
  • 2,5 m 18 für eine XNUMX kW-Pumpe,
  • 2 m 12 für eine XNUMX-kW-Pumpe.

- Überprüfen Sie vor dem Starten der Wärmepumpe die Kreisläufe, damit Sie keine geschlossenen Ventile oder ein 3-Wege-Ventil haben, das nicht in einer Position blockiert ist, die den Durchgang des Heizmediums behindert.
- Beim ersten Start der Wärmepumpe wird empfohlen, eine andere Steckdose im Gebäude zu verwenden, um die Umwälzpumpe und die Grundwasserpumpe zu versorgen, und nach dem Einstellen der Thermostate (Kessel, Puffer usw.) die Pumpen aus der installierten Steckdose zu versorgen am Wärmepumpengehäuse.

.

 

PRODUKTE DER UNTERNEHMENSGRUPPE TERMOCASA GOLDMEDAILLIERT IN GENF, DIE PRESTIGIÖSSTE ERFINDUNGSSHOW DER WELT !!!

Wärmepumpe termocasa Wärmepumpe termocasa Wärmepumpe termocasa

Wer ist TERMOCASA ?

   Termocasa Es ist nicht nur ein Unternehmen, es ist eine Gruppe von Roma-UnternehmenâneșZusammenarbeit bei der Entwicklung und Produktion von Geräten und Technologien, die einen wesentlichen Beitrag zum Umweltschutz leisten.   Design und Produktion von Wärmepumpen und Solarmodulen mit möglichst direkter Absorption einfach und effektiv ist das Hauptziel geworden. 

 

    Unsere Philosophie ist die Entwicklung Rumäniens. Deshalb versuchen wir, den größten Teil der Produktion von Wärmepumpen und Sonnenkollektoren auszulagern, um so viele Rumänen wie möglich in die Produktion, den Verkauf und den Vertrieb einzubeziehen. 

 

    Jedes Produkt vermarktet von TERMOCASA umfasst die Arbeit und den Einsatz von mehr als 10 Unternehmen, II oder PFA und mehr als 50 Rumänen, die ihr Bestes geben, um bessere und wettbewerbsfähigere Produkte als die Konkurrenz herzustellen.

 

    Da wir mehr als 10 Jahre Erfahrung haben, sind alle Produkte Termocasa Es profitiert von einer besonderen Unterstützung für den Kunden und einer beispiellosen Leistung. Wir sind der Ansicht, dass wir alles getan haben, tun und tun werden, damit kein Kunde unzufrieden ist, denn die beste Werbung sind die zufriedenen Kunden.