Wenn Sie ein System installieren möchten Solarplatten Thermisch sollten Sie gründlich über verschiedene Aspekte informiert sein, die die Rendite Ihrer Investition erheblich steigern können:

Auswahl der richtigen Solarthermie. Abhängig vom zugewiesenen Budget, der Position, an der sie installiert werden usw. können Sie drucklose Solarmodule oder Hochleistungssolarmodule mit direkter Absorption wählen.

  • Auswahl eines autorisierten Händlers und Installateurs. Ein wichtiger Aspekt bei der Installation von Solarmodulen ist die korrekte Installation des Systems. Die Entscheidung, mit einem autorisierten Händler zusammenzuarbeiten, profitiert sowohl von einer spezialisierten Beratung als auch von einer korrekten Installation gemäß den Anforderungen des Herstellers. In den meisten Fällen führt die Entscheidung, Solarmodule mit unbefugten Personen zu installieren, zu einem Ausfall, wodurch die Beschädigung einiger Komponenten des Systems und dessen unsachgemäße Bedienung verstanden werden. In einigen Fällen bedingt der Hersteller die Gewährung der Garantie für die Installation von Solarmodulen bei einem autorisierten Installateur.
  • Die richtige Position wählen. Allgemein Solarthermie-Module Es wird auf dem Dach installiert, weil ihre Effizienz höher ist (aufgrund der längeren Sonneneinstrahlung über einen längeren Zeitraum des Tages). Die Montage erfolgt mit Hilfe von Metallstützen, die auf dem Dach des Hauses befestigt sind ( Metallfliesen, Keramik- oder Betonfliesen, Flachbleche, Bitumenschindeln usw. ). Denn unabhängig vom gewählten System (unter Druck stehende Solarmodule oder nicht unter Druck stehende Solarmodule) müssen regelmäßige Wartungsarbeiten durchgeführt werden (Wechsel der Magnesiumanode, des Druck- und Temperaturschutzventils, Entleeren von drucklosen Solarmodulen im Winter usw.). .) empfehlen wir die Installation eines VELUX Dachfenster, ein Fenster, das Ihnen einen einfachen Zugang zum Dach ermöglicht. Die Wahl der richtigen Position von Solarmodulen kann die Rendite Ihrer Investition erheblich steigern.
  • Instandhaltung Solarplatten . Für einen korrekten und effizienten Betrieb der Solarmodule müssen regelmäßig Systemwartungsarbeiten durchgeführt werden:
  • Staubreinigung der Paneele (damit sie das Sonnenlicht besser absorbieren)
  • Überprüfung der Menge und Qualität des solaren Frostschutzmittels in Abhängigkeit von Füllstand oder Druck.
  • Ändern Sie bei unter Druck stehenden Solarmodulen die Magnesiumanode und das Schutzventil bei Bedarf auf Temperatur und Druck.
  • Wenn Sie drucklose Sonnenkollektoren haben, müssen diese im Winter geleert und mit Wasser ohne Verunreinigungen oder Kalkstein versorgt werden.

Wenn Sie weitere Informationen zu Solarthermie-Panoramen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.