Arbeitsmontage - KOSTENLOS - Wärmepumpe Termocasa zwischen dem 20. und 31. Januar 2020

Firma Termocasa führt die folgenden Montagearbeiten aus - KOSTENLOS - (in Landkreisen: Bihor, Satu Mare, Arad, Timis, Cluj, Alba, Maramures, Salaj) beim Kauf einer oder mehrerer Markenwärmepumpen TERMOCASA Komfort-Wasser-Wasser- oder Grundwassermodell mit Leistungen zwischen 8 und 22 kW (nur auf Kundenwunsch):

- Installation von Hydraulikanschlüssen für den Kaltkreislauf (Grundwasser oder Glykol / vergrabene Brunnen).

- Installation von Hydraulikanschlüssen für den Heißkreislauf (Heizelement für zu Hause)ă).

- Installation von elektrischen Anschlüssen zur Versorgung der Installation.

- Installation von elektrischen Anschlüssen zur Steuerung und Steuerung der Wärmepumpe.

- Umwälzpumpenbaugruppe in Bezug auf die Wärmepumpe.

- Installation des Wärmepumpenanschlusses zum Wärmemittel des Speichers (Puffers).

- Installation des Wärmepumpenanschlusses zum Warmwasserkessel.

- Installation des Anschlusses an das 3-Wege-Ventil für den Warmwasserkessel (falls vom Unternehmen gekauft) Termocasa).

- Installation von Kessel- und Batteriethermostaten (Puffer) in Bezug auf die Wärmepumpe.

- Inbetriebnahme und Kalibrierung der Wärmepumpe.

- Montagearbeiten sind nur dann kostenlos, wenn sie mit PPR-Rohren und Formstücken durchgeführt werden und wenn der Kunde andere Rohrtypen (Kupfer, Pexal, Sperrholz usw.) verwenden möchte, muss dies im Voraus mit dem Montageteam über zusätzliche Kosten besprochen und diese bezahlt werden.

Der Kunde ist verpflichtet, diese den Vertretern des Unternehmens zur Verfügung zu stellen Termocasa Nächster :

- der technische Raum (oder ein anderer geeigneter Raum, im Folgenden als technischer Raum bezeichnet), fertiggestellt und gegen Frost isoliert, mit einer Fläche, die mindestens doppelt so groß ist wie die Anzahl der Klimaanlagenelemente an einem Ort (Wärmepumpe 70 cm x 70 cm, Kessel, Puffer usw.)

- die Wasseranschlüsse aus der Bohrung oder Glykol aus den Spulen müssen im Technikraum vorhanden und funktionsfähig sein.

- Die 220-V- oder 380-V-Stromanschlüsse müssen im Technikraum vorhanden und funktionsfähig sein.

- die thermischen Wirkstoffanschlüsse für die Klimaanlage des Hauses müssen im Technikraum vorhanden und funktionsfähig sein.

- Die Befehls- und Steueranschlüsse des Hauses (Thermostat, Geheimdienst usw.) müssen im Technikraum vorhanden und funktionsfähig sein.

- Die elektrischen Befehls- und Steueranschlüsse der Grundwasserpumpe (Hydrophor, Tauchpumpe usw.) müssen im Technikraum vorhanden und funktionsfähig sein.

- Wärmepumpe und anderes Zubehör (Kessel, Puffer usw.) müssen vor Ankunft des Teams im Technikraum vorhanden sein Termocasa .

- Der Kunde stellt das gesamte für die Installation der Wärmepumpe erforderliche Zubehör zur Verfügung (Armaturen, Rohre, Wasserhähne usw.).

Wenn der Kunde andere als die kostenlos angebotenen Arbeiten ausführen möchte, teilt er dies dem Vertreter des Unternehmens mit. Termocasa im Folgenden, um die Anzahl der Arbeiten zu verhandeln und festzulegen bevor Sie das Montageteam zum Kunden / Wohnsitz des Kunden verlegen B. Installation von Heizkörpern / Heizkörpern, Installation von Hausautomation, Installation von Verteilern, Kesselanschluss an die Hausinstallation (heißes / kaltes Wasser), Pufferanschluss an die Klimaanlage des Hauses, Installation von Gebläsekonvektoren usw.

Die Überschreitung beim Kunden und der Tagegeldbetrag (falls zutreffend) erfolgen auf seine Kosten, und der Betrag wird entsprechend der Entfernung zwischen seinem Gebäude und dem Standort festgelegt Termocasa .

Die Installationen werden in der Reihenfolge der Bezahlung der Bestellungen programmiert und ausgeführt.

Kommentare bereitgestellt von HHoW